Italien – Wein-Kultur für jeden Tag

Willkommen Foren Weinforum Italien – Wein-Kultur für jeden Tag

Schlagwörter: 

Dieses Thema enthält 2 Antworten und 3 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  Foryinath vor 1 Jahr, 6 Monate.

Ansicht von 3 Beiträgen - 1 bis 3 (von insgesamt 3)
  • Autor
    Beiträge
  • #309

    xanthurus
    Teilnehmer

    Was wären Pizza, Pasta und die anderen Köstlichkeiten der italienischen Küche ohne Wein? Fast scheint es, als bedinge schon die Kulinarik des sonnigen Landes den schier unendlichen Reichtum an Rotwein und Weißwein, die bis heute ein Inbegriff Italiens sind. Kein Wunder also, dass es eins der wichtigsten europäischen Weinländer ist, aus dessen Alltag Wein einfach nicht wegzudenken ist. Dabei waren es eigentlich die griechischen und etruskischen Kolonien auf der italienischen Halbinsel, von denen der Römische Weinbau ausging!

    Lieben Sie italienische Wein?

    #312

    thomivino
    Teilnehmer

    Ja, bei den italienischen Weine gibt es schon sehr gute Tropfen.
    Wir nehmen uns auch immer ein paar Kisten Wein mit, wenn wir in Italien zum Urlaub sind 🙂

    #395

    Foryinath
    Mitglied

    Das gehört einfach zusammen. ich war vor Kurzem erst in Italien (mag komisch klingen, aber zum ersten mal!) Und … wow 🙂 Ich mochte es SEHR GERN!

Ansicht von 3 Beiträgen - 1 bis 3 (von insgesamt 3)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.